step-by-step-Anleitung: Visualisieren am Flipchart

Als Gestaltungsideen für eine schnelle, simultane Visualisierung am Flipchart eignen sich insbesondere einfache Motive bei denen es beim Zeichnen nicht so auf Genauigkeit ankommt.

Anzeige


Bereits mit wenigen Strichen lässt sich beispielsweise eine Landschaft mit einem Weg skizzieren.

Auf dem Weg können dann entweder Textcontainer platziert werden oder Rahmen in die anschließend kleine Grafiken eingefügt werden.

Um im Hinblick auf die dargestellte Landschaft Tiefe zu erzeugen, lässt man den Weg zum Horizont hin immer schmaler verlaufen. Unterstützt wird dieser Effekt durch nach hinten stets kleiner werdende Textcontainer/Grafikrahmen sowie etwas dunklere Farbtöne an der Horizontlinie.

Dieses Flipchart-Bild lässt sich auch gut vorbereiten und in einer Bildungsveranstaltung zum Beispiel für die Darstellung eines Ablaufplans nutzen.

Häufig genutzte Motive wie dieses kann man auch mehrfach einsetzen in dem man den Text nicht direkt auf das Flipchart-Bild schreibt sondern wieder beschreibbare Magnetstreifen verwendet.