Schlagwort-Archive: Berufschancen & Beschäftigungssituation

Prekäre Arbeitsbedingungen von Honorarkräften in der Weiterbildung

Heute habe ich eher zufällig das “Netzwerk für die Beschäftigten der Weiterbildungsbranche organisiert vom Fachbereich Bildung, Wissenschaft und Forschung in ver.di” entdeckt. In der Rubrik Schwarzbuch Weiterbildung finden sich einige anonym veröffentlichte Erfahrungsberichte von Honorarkräften in der Weiterbildung. Diese erhalten teilweise nur den tariflichen Mindestlohn von 11,25 EUR bis 12,60 Euro und berichten über ausgesprochen fragwürdige Arbeits- und Rahmenbedingungen.

Dossier: Selbstständigkeit in der Erwachsenenbildung

Eigentlich ein ausgesprochen wichtiges Thema welches jede/n Dozentin/en betrifft und zu dem man trotzdem nur wenige, verlässliche Informationen findet. Deshalb an dieser Stelle der Hinweis auf das im Rahmen von wb-web.de veröffentlichte Dossier zur “Selbstständigkeit in der Erwachsenenbildung“. Neben informativen Wissensbausteinen und nützlichen Checklisten finde ich insbesondere die persönlichen Erfahrungsberichte anderer ErwachsenenbildnerInnen sehr lesenswert.

Buch-Neuerscheinung: Weiterbildungsexperten 2018: Das Expertenverzeichnis von Seminarmarkt.de

Autor: managerSeminare Verlags GmbH
Titel: Weiterbildungsexperten 2018: Das Expertenverzeichnis von Seminarmarkt.de
Erscheinungsdatum: 27. Oktober 2017

“Weiterbildungsexperten 2018 ist das große Verzeichnis von über 800 Trainern, Coachs, Beratern und weiteren Experten aus dem kompletten Weiterbildungsmarkt. Neben den reinen Kontaktdaten liefert jedes Profil Informationen zu Spezialisierungen, Zielgruppen, Themenschwerpunkten, Publikationen und Weiterbildungen des Experten. Buch-Neuerscheinung: Weiterbildungsexperten 2018: Das Expertenverzeichnis von Seminarmarkt.de weiterlesen

Wer sind die Beschäftigten in der Weiterbildung?

DIE, BIBB und Universität Duisburg-Essen ermitteln erstmals repräsentative Daten zum gesamten Personal in der Erwachsenen- und Weiterbildung

Das Personal ist der entscheidende Faktor für die Qualität der Erwachsenen- und Weiterbildung. Bisher wusste man jedoch wenig über diese Personengruppe. Der “wb-personalmonitor”, die bisher umfangreichste repräsentative Erhebung zum Personal in der Weiterbildung, schließt diese Lücke und macht die berufliche und soziale Situation der Beschäftigten transparent. Wer sind die Beschäftigten in der Weiterbildung? weiterlesen

Honorarempfehlung für Trainer, Berater und Coaches

Vom Bundesverband für Trainer, Berater und Coaches (BDVT e.V.) wurde nach 2012 jetzt zum zweiten Mal eine Honorarempfehlung für in der Weiterbildung tätige Personen veröffentlicht.

Das vierseitige PDF “Honorarempfehlung 2017 für Training, Beratung und Coaching“, welches zwischen Startern, Professionals und Senior-Professionals unterscheidet, kann unter www.bdvt.de angesehen werden.