Links

Wörterbuch Erwachsenenbildung

Das von Rolf Arnold, Sigrid Nolda und Ekkehard Nuissl herausgegebene “Wörterbuch Erwachsenenbildung” gibt es auch als Online-Ausgabe, die kostenlos genutzt werden kann. Das ist eine sehr hilfreiche Möglichkeit für alle die schnell und effektiv nach weiterführenden Informationen zu einzelnen Fachbegriffen der Erwachsenenbildung suchen.

Rolf Arnold, Sigrid Nolda und Ekkehard Nuissl: Wörterbuch Erwachsenenbildung (Amazon-Partnerlink)

Arbeitsbedingungen von Dozenten/innen in der Erwachsenenbildung

Der bereits am 19.05.2013 auf www.tagesspiegel.de veröffentlichte Artikel ist unverändert lesenswert.

Barbara Kerbel: “Lehrer zweiter Klasse. Freiberufliche Dozenten in der Erwachsenenbildung leiden unter prekären Arbeitsbedingungen – und suchen Alternativen.”

So verlockend Fachkräften der berufliche Wechsel in den Weiterbildungsbereich zuweilen erscheint – er sollte wohl durchdacht sein. Denn es ist etwas anderes, ob man gelegentlich nebenberuflich ein Seminar gestaltet oder ob die Trainertätigkeit die Haupteinnahmequelle bildet.

Fernkurs “E-Learning-Manager/in” an der Fernakademie-Klett (Werbung)

Methoden der Erwachsenenbildung

Von der Grazer Erwachsenenbildungseinrichtung  CONEDU wird in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Bildung und dem Bundesinstitut für Erwachsenenbildung das ausgesprochen informative Webprojekt www.erwachsenenbildung.at gestaltet.

Beispielsweise gibt es dort  unter anderem die Serie “Methoden der Erwachsenenbildung“. Diese bietet eine Vielzahl an nützlichen Texten rund um die Seminargestaltung.