Die bekanntesten Schlagwörter der Pädagogik: Didaktik und Methodik

Was versteht man eigentlich unter Didaktik und Methodik? Welche Didaktik-/Methodik-Software ist die Beste für die Seminarplanung und wo kann man die günstig kaufen?

… ganz so einfach ist das natürlich nicht 😉

Definition von Didaktik und Methodik

Vereinfacht formuliert geht es dabei um Theorie und Praxis von Lehr-/Lern-Prozessen. Unter Didaktik versteht man die wissenschaftlich-theoretische Lehrkunst. Ein Teilbereich der Didaktik ist die Methodik. Methodik bezeichnet die praktischen Wege zum Lehr-/Lernerfolg.

Drei Leitfragen helfen beim Verständnis von Didaktik und Methodik

  1. Was soll warum gelehrt werden?
  2. Wer soll was lernen?
  3. Wie kann was gelernt werden?

Didaktisches und methodisches Handeln bedeutet kurz gefasst also, dass man sich als Lehrende/r mit den Inhalten, der Zielgruppe sowie den Methoden, Medien und Materialien ausführlich beschäftigt und entsprechend strukturiert vorgeht.

Zusammenfassung Didaktik und Methodik

Buchtipp: Aiga von Hippel, Claudia Kulmus, Maria Stimm „Didaktik der Erwachsenen- und Weiterbildung“ (Amazon-Partnerlink)