Visualisierung am Whiteboard

Whiteboard mit Alurahmen, magnetisch (Amazon-Partnerlink)

Das Whiteboard (engl. = weiße Wandtafel) ist im Grunde genommen nichts anders als eine moderne Variante der traditionellen grünen Wandtafel wie man sie von den Klassenräumen der Schulen her kennt.

Es gibt die Whiteboards in allen erdenklichen Größen und unterschiedlichen Ausführungen, beispielsweise mit aufklappbaren Seitenflügeln oder auf Rollen.

Die Oberfläche der Whiteboards besteht heutzutage in der Regel aus weiß emailliertem Metallblech. Darauf kann direkt mit speziellen Filzstiften, den sogenannten Board-Markern, geschrieben werden. Das Geschriebene lässt sich meistens bereits mit einem trockenen Schwamm rückstandslos wieder entfernen. Hartnäckige Farbreste können ansonsten auch mit Hilfe eines speziellen Lösungsmittels leicht wieder abgewischt werden.

Ein weiterer Vorteil der magnetischen Whiteboards (es gibt vereinzelt auch noch veraltete Varianten mit einer Kunststoffoberfläche) gegenüber der klassischen Wandtafel besteht darin, dass an der Metalloberfläche zusätzlich oder alternativ zum Geschriebenen mit Hilfe von Magneten Fotos, Moderationskarten, Kopien usw. befestigt werden können.

 magnethaftendes Zubehörset für Whiteboards (Amazon-Partnerlink)