Links

Kursplanung:  Rezepte für gelungene Lehrveranstaltungen

Eine ganze Reihe informativer und lesenswerter Artikel zum Thema Planung und Gestaltung von Seminaren, Kursen und Workshops bietet das umfangreiche Dossier von wb-web.de. Titel „Kursplanung: Rezepte für gelungene Lehrveranstaltungen. Ein Dossier zur Konzeption von Kursen, Seminaren und Workshops.“ Das selbsterklärte Ziel von wb-web.de ist es zur Professionalisierung von Lehrenden in der Erwachsenen- und Weiterbildung beizutragen.

Whitepaper zu Open Educational Resources

Bei Open Educational Resources (OER) handelt es sich um digitale Lehr-Lern-Materialien, die unter einer offenen Lizenz wie beispielsweise der Creative Commons License veröffentlicht wurden. Das ermöglicht die problemlose Bearbeitung und Weitergabe dieser Materialien ohne urheberrechtliche Einschränkungen für Lehrende in der Erwachsenenbildung.

Umfangreiche Informationen dazu, unter anderem ein kostenloses Whitepaper Open Educational Resources (OER) in der Weiterbildung / Erwachsenenbildung, gibt es unter open-educational-resources.de von der Transferstelle für OER.

kostenlose, lizenzfreie Fotos

Quelle: pixabay.com
Quelle: pixabay.com

Wer auf der Suche nach tollen und aussagekräftigen Fotos ist, die er für seine eigene Lehrtätigkeit verwenden kann, sollte sich das Internetportal www.pixabay.com einmal ansehen.

Sämtliche Fotos auf Pixabay sind frei von Urheberrechten und unter der Creative Commons License (CC0 Public Domain Dedication) veröffentlicht. Das bedeutet, dass die Fotos kostenlos heruntergeladen, verändert und für beliebige, also auch kommerzielle, Zwecke verwendet werden können. Eine Namensnennung oder ein Link auf Pixabay werden gern gesehen, sind aber nicht vorgeschrieben.

Wörterbuch Erwachsenenbildung

Das von Rolf Arnold, Sigrid Nolda und Ekkehard Nuissl herausgegebene „Wörterbuch Erwachsenenbildung“ gibt es auch als Online-Ausgabe, die kostenlos genutzt werden kann. Das ist eine sehr hilfreiche Möglichkeit für alle die schnell und effektiv nach weiterführenden Informationen zu einzelnen Fachbegriffen der Erwachsenenbildung suchen.

Rolf Arnold, Sigrid Nolda und Ekkehard Nuissl: Wörterbuch Erwachsenenbildung (Amazon-Partnerlink)

Arbeitsbedingungen von Dozenten/innen in der Erwachsenenbildung

Der bereits am 19.05.2013 auf www.tagesspiegel.de veröffentlichte Artikel ist unverändert lesenswert.

Barbara Kerbel: „Lehrer zweiter Klasse. Freiberufliche Dozenten in der Erwachsenenbildung leiden unter prekären Arbeitsbedingungen – und suchen Alternativen.“

So verlockend Fachkräften der berufliche Wechsel in den Weiterbildungsbereich zuweilen erscheint – er sollte wohl durchdacht sein. Denn es ist etwas anderes, ob man gelegentlich nebenberuflich ein Seminar gestaltet oder ob die Trainertätigkeit die Haupteinnahmequelle bildet.