Online-Kurs zu Open Educational Resources

Nächste Woche, am Dienstag den 02. Mai 2017, startet ein vierwöchiger MOOC zum Thema Open Educational Resources.

Trainings planen und gestalten: Professionelle Konzepte entwickeln, Inhalte kreativ visualisieren, Lernziele wirksam umsetzen (Amazon-Partnerlink)

Open Educational Resources (abgekürzt OER) sind frei verwendbare, kostenlose Bildungsmaterialien. Diese werden von den UrheberInnen – in den verschiedensten Formaten (z.B. Texte, PDFs, Fotos, Videos) – heutzutage in der Regel im Internet verbreitet und mit anderen geteilt.

Der Online-Kurs “Open Educational Resources” findet auf www.imoox.at statt. iMooX ist die gemeinsame MOOC-Plattform der Karl-Franzens-Universität Graz und der Technischen Universität Graz.

Weitere Informationen zum Online-Kurs zu Open Educational Resources (COER17)