Lernanwendungen (LearningApps) selbst erstellen

Inspiriert durch meine Teilnahme am EBmooc- Digitale Werkzeuge für ErwachsenenbildnerInnen auf www.imoox.at (österreichische MOOC-Plattform der Karl-Franzens-Universität Graz und der Technischen Universität Graz) finden Sie hier zukünftig verstärkt Hinweise auf nützliche Online-Tools für TrainerInnen.

LearningApps.org

Zu den Online-Tools mit denen es sich nach meiner Einschätzung gut arbeiten lässt, gehört beispielsweise LearningApps. Bei dem Programm LearningApps handelt es sich um eine einfache und empfehlenswerte Möglichkeit eine digitale Anwendung zur Lernunterstützung (engl. Application Software, abgekürzt App) zu erstellen.

Fernkurs „E-Learning-Manager/in“ an der Fernakademie-Klett
 (Werbung)

Pädagogisch-didaktischer Nutzen von LearningApps?

  • Abwechslung im Hinblick auf die Methodenauswahl
  • Auflockerung („spielerischer“ Zugang zu Lerninhalten)
  • Aktivierung der Lernenden
  • Kontrolle des Lernerfolgs
  • Motivation bei vollständig richtiger Lösung der gestellten Aufgabe

1. Beispiel: Lernapp „Seminareinstieg“

Nachfolgend sehen Sie eine von mir auf www.learningapps.org erstellte und hier eingebettete Beispiel-App zum Seminareinstieg, die Sie auch direkt ausprobieren können. Ich habe dafür die Vorlage (engl. Template) „Gruppenpuzzle“ verwendet.

2. Beispiel: Lernapp „Visualisierungsmedien“

Alternativ zum Einbetten (engl. Frame) kann man auch einen Direktlink auf eine auf der Homepage www. learningapps.org erstellte Anwendung setzen. Meine „Wortgitter“-App zu Visualisierungsmedien finden Sie beispielsweise unter https://learningapps.org/display?v=pihx50yhc17

Wenn Sie dann anschließend in der gelben Navigationsleiste „App erstellen“ auswählen, können Sie das Online-Tool auch direkt selbst für die Erstellung einer eigenen App nutzen. Die Nutzung von LearningApps ist kostenlos. Bevor Sie eine App speichern und veröffentlichen können, müssen Sie sich allerdings registrieren. Dafür sind die Angabe eines Benutzernamens, ein Passwort sowie eine E-Mail-Adresse erforderlich.


Silvia Luber, Inga Geisler:
Online-Trainings und Webinare: Von der Vermarktung bis zur Nachbereitung (Amazon-Partnerlink)