Inhalte für die Visualisierung vorbereiten

Eine Visualisierung ist immer nur so gut wie die vorangegangene inhaltliche Vorbereitung / Aufbereitung der vorliegenden Informationen. Diese kann beispielsweise in den nachfolgenden fünf Schritten ablaufen:

  1. Informationen sammeln
  2. Gesammelte Informationen ordnen
  3. Wichtige Informationen herausfiltern
  4. Entscheidende Informationen zusammenfassen
  5. Informationen visualisieren

Im Hinblick darauf ist es sinnvoll sich folgende Leitfragen zu stellen: Welche Informationen sind aktuell und für die Teilnehmer/innen vermutlich neu? Welche Informationen haben für die Teilnehmer/innen einen nachhaltigen Nutzen? Welche Informationen sind für das Verständnis der nachfolgenden Bildungsinhalte wichtig?

Fernkurs “E-Learning-Manager/in” an der Fernakademie-Klett
 (Werbung)