Alle Beiträge von www.mikro-didaktik.de

Wertungssymbole

Bei der Visualisierung z.B. am Flipchart benötigt man relativ häufig sogenannte Wertungssymbole, um grafisch hervorzuheben, ob ein Aspekt gut oder schlecht beziehungsweise richtig oder falsch ist. Neben einem Plus- oder Minus-Zeichen eignen sich auch Smilies, nach unten oder oben zeigende Richtungspfeile, eine Hand mit ausgestrecktem Daumen oder verschiedene Wettersymbole dafür.

Wertungssymbole weiterlesen

Flipchart-Bilder zur Begrüßung

Die Begrüßung der Teilnehmer/innen beginnt nicht erst mit der “offiziellen” Eröffnung durch die/den Kursleiter/in, sondern die nach und nach eintreffenden Teilnehmer/innen werden bereits beim Betreten des Seminarraums willkommen geheißen.

Zu den Möglichkeiten, die sich im Hinblick darauf unkompliziert umsetzen lassen gehören Flipchart-Bilder. Diese haben insbesondere den Vorteil, dass sie problemlos vorbereitet werden können.

Flipchart-Bilder zur Begrüßung weiterlesen

Kurzporträt

Das Kurzporträt ist eine gute Möglichkeit die Anfangssituation eines Seminars zu gestalten.

Vor der eigentlichen Vorstellungsrunde erhält jede/r Teilnehmer/in einen Zettel auf dem drei Fragen notiert sind. Diesen füllt er entsprechend aus. Danach gruppieren sich alle TeilnehmerInnen locker z.B. um eine Metaplanwand. Ein/e Teilnehmer/in nach dem anderen stellt sich anhand seiner Antworten kurz vor und pinnt den Zettel dann an die Metaplanwand wo er während des Seminars hängenbleibt.

Vorlage für ein Kurzporträt als PDF-Download

Alternativ kann man auch eine Übersicht an der Metaplanwand vorbereiten in die sich die TeilnehmerInnen zu Seminarbeginn nacheinander eintragen. Siehe Begrüßungswand

Präsentation mit Folien

Folien kann man heutzutage mit jedem handelsüblichen Laser- oder Tintenstrahldrucker bedrucken. Dauerhaft beständig ist jedoch nur die Schrift auf Folien die mit einem Laserdrucker bedruckt wurden. Bei mit einem Tintenstrahldrucker bedruckten Folien verwischt die Schrift bei Kontakt mit Flüssigkeit (Kaffee, Wasser, Schweiß “feuchte Hände”). Deshalb kann es eventuell sinnvoll sein den Folientext zunächst auf Papier auszudrucken und dann am Kopierer auf die Folien zu kopieren.

Präsentation mit Folien weiterlesen

Seminarplanung – Allgemeine Organisation

Seminarthema festlegen

Das Angebot an der Nachfrage ausrichten

Zu Beginn einer Seminarplanung wird zunächst das Thema festgelegt. Ergänzend dazu werden die wichtigsten Themenschwerpunkte aufgeführt.

Termin und Ort des Seminars planen

Alternative Veranstaltungsdaten in Erwägung ziehen

Veranstaltungstermin und -ort sollten anschliessend so geplant werden, dass arbeitsintensive Phasen (branchenübliche Hochsaison), Urlaubszeiten, Feier- und “Brückentage”, Messe- oder Kongresszeiten berücksichtigt werden.

Seminarplanung – Allgemeine Organisation weiterlesen